Samstag, Mai 06, 2006

Eine Theorie:


Ist der Islam vielleicht eine irre Religion, die vor allen Irre anspricht?

Warum zieht es denn so viele Konvertiten sofort nach ihrem Übertritt in den Heiligen Krieg, und warum gehören sie zumeist zu den radikalsten Einpeitschern, und vor allen, warum sitzen sie als Susanne Osthoff mit Abzeichen von Saddam Hussein im Fernsehstudio von Kerner? Ist vielleicht was dran an der Theorie?

1 Comments:

At 06 Mai, 2006 18:58, Anonymous ATTACattentäter said...

Ja, der Islam scheint als Sammelstelle für Wahnsinn jeglicher Ausprägung zu funktionieren....aber der Islam ist auch Frieden! Und wenn der Islam gleichzeitig Frieden und Wahnsinn ist, ist Susanne Osthof dann auch geistig gesund und rethorisch begabt? Sind nur ein paar Denkanstöße...nur ne kleine Meinung. Die man auch respektieren sollte und die genauso richtig UND falsch ist wie alle anderen auch.
Amadinedschad ist Frieden!
Fuck Bush!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home