Mittwoch, Mai 03, 2006

Fühlst du dich gut???

Folgende Passage wurde soeben aus meinem Roman entfernt. Ich frag mich jetzt schluchzend: Bist du jetzt endlich zufrieden, jetzt wo ich das Herzstück aus meinem Roman herausgerissen habe??? (Die betreffende Person weiß, dass sie gemeint ist!!!):

[...] Ehe der Pfad in unser Tal vollends zuwucherte, luden meine Eltern hin und wieder Erzähler zu uns ein, damit sie mir ausdrucksstark und mit viel Pathos die Literatur vermittelten, die meinen Eltern etwas bedeutete. Bis zum heutigen Tage kann ich darum zum Beispiel ganze Passagen aus den Schriften des schon erwähnten Revolutionärs Phillip von Zimmern zitieren. Wenn mich mein Gedächtnis nicht vollkommen im Stich lässt, gastierte sogar einmal der einzigartige Jawitsch bei uns. Meine Ansprüche waren also nicht leicht zu befriedigend, immerhin war ich beste Qualität gewohnt. [...]