Freitag, Juli 28, 2006

Antifa heißt Angriff!!!


.
.



.
.


.
.
---

Aus Zeitmangel an dieser Stelle nur noch einige Hinweise:
.
Höchst informative Artikel zum Nahostkonflikt gibt es wie immer auf Lizas Welt im Allgemeinen und hier, hier und hier im Besonderen.
.

Außerdem sei noch einmal auf diesen Artikel hingewiesen. Man sollte sich beim lesen bitte an die Israelis erinnern, die in den letzten Jahren für Aufsehen sorgten, weil sie aus Gewissensgründen die Einsätze in den besetzten Gebieten verweigerten. Das ging immer mit viel Getöse durch die Medien. Nun ja, auch der Verfasser dieses Artikels ringt mit seinem Gewissen, meldete sich dann aber doch Freiwillig für den Libanoneinsatz und das, obwohl er sich vor Jahren schwor, nie mehr eine Uniform anzuziehen. Diese Geschichte sorgte in den Medien aber nicht für ganz soviel Aufsehen. Vielleicht, weil man es hier nicht mag, wenn Israelis sich wehren?

..

PS: Ich gebe es ja zu! Auf die Überschrift für diesen Eintrag bin ich nicht selber gekommen, aber weil sie so treffend das leere gequatsche der Antifa entlarvt, musste ich diese Idee einfach klauen.