Montag, September 11, 2006

Den 11.September gibt es doch gar nicht und

mein Antiamerikanismus ist wohlbegründet. Lesenswerter Artikel zu den Reaktionen der Presse auf die Anschläge.

1 Comments:

At 20 September, 2006 15:15, Anonymous Anonym said...

Wie bekloppt muß man eigentlich sein um sich so eine Sch... aus dem Hirn pressen zu können? Alleine die Aussage dieser geistigen Brandstifter, wonach die Türme kontroliert gesprengt wurden, ist nur peinlich. Die Sprengladungen hätten man doch im kompletten Gebäude über alle Ebenen verteilt angebringen müßen. OHNE daß es jemand bemerkt! Wer soll das vollbracht haben können?
David Copperfield?

Hier findet man das Machwerk im Netz. http://www.myvideo.de/watch/96621
Am lustigsten sind ja die Posts.

Aber ich habe Information aus geheimer Quelle die noch unfaßbarer sind. Muß aber unter uns bleiben!
Die angeblichen Linienflugzeuge waren in Wirklichkeit gut getarnte Rosswell-Ufos aus der Area 51... und die Alliens saßen auch noch drin!

Aber pssst !
Der feige Anonyme

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home