Sonntag, Oktober 15, 2006

Dan Schueftan im Interwie mit SpiegelOnline

Schueftan: [...] Bei den Demonstrationen in Gaza werden Unmengen von Munition in die Luft verschossen, mindestens zehntausend Kugeln. Jede Kugel kostet so viel wie vier Kisten Tomaten. Das heißt, sie verschießen bei einer Demonstration den Gegenwert von 4o.ooo Kisten Tomaten. Am nächsten Tag sagen sie: "Wir haben Hunger!" und die Europäer kommen und sagen: "Wie können wir ihnen helfen?" Die UNO hat zwei Flüchtlings-Hilfswerke, eines für alle Flüchtlinge, eines nur für die Palästinenser. Das erste versucht, den Flüchtlingen zu helfen, das andere sorgt dafür, dass sie Flüchtlinge bleiben, inzwischen in der dritten und vierten Generation.

Das ganze Interview gibt es hier.