Dienstag, Januar 16, 2007

Hisbollah verletzt UNO-Resolution


.

Gut, es klingt nicht so toll wie: Israel verletzt UNO-Resolution, ist deswegen aber nicht weniger richtig. Man sollte nämlich nicht ganz vergessen, dass die Resolution vor allen zweierlei von der Hisbollah verlangte. Erstens: Die Freilassung der Entführten israelischen Soldaten. Zweitens: Die Entwaffnung.

.

Und wie sieht es in der Realität aus? So: Bis heute werden die Soldaten gefangen gehalten und die Aufrüstung der Terrororganisation geht in einem wahnsinnigen Tempo vorwärts. Interessier aber niemanden, warum auch immer…

Labels: ,