Samstag, Juli 21, 2007

Rennrad-Nazis



Auf die Enthüllungen um die Nazimitgliedschaften prominenter Deutscher im Spätwinter ihres Lebens, reagiere ich eigentlich exakt so, wie auf die immer neuen Dopingskandale im Radsport. Ich denke mir: Ja, und, wo ist jetzt die Überraschung? Natürlich gehe ich davon aus, dass Deutsche ab einem bestimmten Alter bei den Nazis waren. „Hildebrandt war kein Nazi!“, das wäre eine Schlagzeile, die mich überraschen würde. Aber so gesehen ist diese ganze Empörung und Entrüstung ein wenig peinlich. Es ist doch kein Geheimnis, die Deutschen waren Nazis, und im Radsport wird gedopt.